Der Alte

Folge 404 – „Kein Entrinnen“

60 min
Staffel 46 – Episode 01

Erster Sendetermin:
21. Februar 2017 (SRF – Schweiz)
24. Februar 2017 (ZDF – Deutschland)

Die Radioredakteurin Sylvia wurde erdrosselt. Kommissar Voss ermittelt. Die Spur führt auf einen Bauernhof, wo Sylvia in einer Gruppe von Esoterikern ihr Glück suchte – und einem Guru verfiel.

Der charismatische Christoph, der die Gemeinschaft führt, kennt keine Skrupel, für seine eigensüchtigen Zwecke die Menschen auf dem Hof zu verraten – unter ihnen Rike und Frank, die so sehr an ihn glauben. Musste Sylvia sterben, weil sie dem Guru auf die Schliche kam?

Details

Inhalt

Die Radioredakteurin Sylvia wurde erdrosselt. Kommissar Voss ermittelt. Die Spur führt auf einen Bauernhof, wo Sylvia in einer Gruppe von Esoterikern ihr Glück suchte – und einem Guru verfiel.

Der charismatische Christoph, der die Gemeinschaft führt, kennt keine Skrupel, für seine eigensüchtigen Zwecke die Menschen auf dem Hof zu verraten – unter ihnen Rike und Frank, die so sehr an ihn glauben. Musste Sylvia sterben, weil sie dem Guru auf die Schliche kam?

Die Spur führt zu einem Radiosender, in dem Christoph eine nächtliche Call-in-Sendung hat. Hier hatten sich auch Sylvia und Christoph kennengelernt. Sie wurden ein Paar – aber auch Christophs Ex-Partnerin und Mitarbeiterin Carin war Mitglied der Bauernhof-Gemeinschaft. Voss findet heraus, dass Sylvia für Carin eine Rivalin im Kampf um Christophs Gunst geworden ist.

Als sich die Ermittler eingehender mit Christophs Spiritualität auseinandersetzen und in seiner Radiosendung von seinem zweifelhaften Verständnis von Leben und Sterben erfahren, wird ihnen Christophs Philosophie suspekt.

Doch dann stellt sich heraus, dass Sylvia ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Lore hatte, einer gefeierten Konzertpianistin. Und Sylvias Ex-Mann Achim trauert noch immer um den tragischen Tod der gemeinsamen Tochter. Als Kommissar Voss begreift, was Mutter und Ex-Mann miteinander verbindet, beginnt sich für die Ermittler der Fall in einem ganz anderen Licht zu entwickeln.

Stab und Besetzung

Darsteller Jan-Gregor Kremp, Stephanie Stumph, Ludwig Blochberger, Christina Rainer, Dominic Raacke, Daniela Ziegler, Bibiana Beglau, Robert Schupp, Katharina Schmidt, Sebastian Edtbauer, Sven Kramer, Birte Hanusrichter, Katinka Heichert, Jutta Schmuttermaier, Christian Lex, Greta Andelshauser, Lucas Linger u. v. a. m.
Produktion Neue Münchner Fernsehproduktion GmbH & Co. KG
Produzentin Susanne Porsche
Producer Felix Fichtner, Sebastian B. Voß
Drehorte München und Umgebung
Standfotos Jacqueline Krause-Burberg
Produktionszeit 18.02. – 22.03.2016
Regie Johannes Grieser
Kamera Michael Boxrucker
Redaktion Jutta Kämmerer, ZDF
Buch Claus Stirzenbecher
Casting Gitta Uhlig
Produktionsleitung Andreas Ch. Tönnessen
Szenenbildner Albert Jupé
Kostümbildnerin Myriam Tümmers
Schnitt Uli Schön
Ton Tomas Kanok
Musik Robert Schulte Hemming, Jens Langbein